Wer wir sind

Wer wir sind

Als christliche Gemeinschaft zählen wir uns zur so genannten Brüderbewegung, die sich als Bibelbewegung versteht.
Brüdergemeinden entstanden um 1830 und sind heute in über 100 Ländern weltweit vertreten.
Die Anfänge der Brüdergemeinde in Ennepetal liegen im ausgehenden 19. Jahrhundert
und seit 1924 treffen sich Christen in einem eigenen Gemeindehaus am Schwarzen Weg.
Das Leben als Christliche Gemeinde versuchen wir so zu praktizieren,
wie wir es den Aussagen des Neuen Testamentes der Bibel entnehmen.
Besondere Bedeutung hat für uns nach Apostelgeschichte 2,42 die biblische Lehre, die Gemeinschaft der Glaubensgeschwister,
das Gedenken an den Tod und die Auferstehung von Jesus Christus im Abendmahl und die gemeinsamen Gebete.
Wir wollen uns als Gemeinde dafür einsetzen, dass alle Menschen zum lebendigen Glauben an Jesus Christus kommen.
Weiter ist es uns wichtig, dass jeder Einzelne im Glauben gefördert wird.
Diese Anliegen verfolgen wir zunächst für unsere Stadt Ennepetal.
Darüber hinaus unterstützen wir verschiedene nationale und internationale missionarische und diakonische Werke.

Jeder ist herzlich eingeladen, das Leben als Gemeinde am Schwarzen Weg
mit all ihren Facetten näher kennen zu lernen.